BALSTHAL

BALSTHAL

Willkommen in Balsthal
Wenn man von Oensingen durch die enge Klus nach Balsthal fährt, ist man überrascht wenn sich plötzlich vor den Augen ein weites, breites Tal öffnet. Balsthal liegt geographisch in der Mitte des Kantons Solothurn, zwischen den Wirtschaftszentren Solothurn und Olten. Balsthal bildet zusammen mit dem ehemaligen Städtchen Klus die Einwohnergemeinde. Balsthal ist der Hauptort in der Amtei Thal/Gäu. Die Ortschaft ist bekannt durch seinen historisch reizvollen Dorfkern, aber auch als Ausgangspunkt für zahlreiche Jurawanderungen auf der Weissenstein-, Brunnersberg- oder Passwangkette. Die Ruine Neu-Falkenstein bei St. Wolfang und die Burg Alt-Falkenstein mit Ihrem Heimatmuseum am Eingang der Klus sind die weit sichtbaren Wahrzeichen der Thaler Metropole.
Verkehrstechnisch ist Balsthal sehr gut erschlossen. Gut ausgebaute Strassen führen von Balsthal über den Oberen Hauenstein und über den Passwang in die Region Basel. Gute Strassenverbindungen gibt es natürlich auch in Richtung Moutier und nach Oensingen mit Anschluss an die Autobahn A1. Postautokurse führen in alle Thaler Gemeinden.
Gut organisierte Spielgruppen, sichere Schulwege für die Kinder sind optimale Voraussetzungen für junge Familien. Als Zentrumsgemeinde bietet Balsthal sämtliche Schulstufen und –typen an.
Das Reichhaltige Freizeit- und Kulturangebot und die Sehenswürdigkeiten ermöglichen eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Dazu gehört auch das vielseitige Angebot an Vereinen und Organisationen. Traditionelle Anlässe auf dem Kornhausplatz und in der Goldgasse, die Dorffasnacht, verschiedene „Märet“ , Theater, Konzerte, Unterhaltungsabende, usw. finden regelmässig statt und fördern den Kontakt Untereinander.

Informationen unter: www.balsthal.ch

Naturpark Thal – ein richtiger Geheimtip
Der Naturpark Thal liegt eingebettet in die Gebirgszüge des Solothurner Juras zwischen
Weissenstein uns Wasserfallen im Einzugsgebiet von Basel, Bern und Zürich.

Natur und Mensch im Einklang
Im Naturpark Thal wird eine Nachhaltige Entwicklung der Region – umfassend das Gebiet
des solothurnischen Bezirks Thal- ermöglicht . Dabei steht das Gleichgewicht von Mensch,
Natur, Landschaft und Wirtschaft im Vordergrund.

Ziele, Tourismus und Gewerbe
Der Naturpark Thal will einen sanften und nachhaltigen Tourismus.

Weiter Informationen und Bilder…

Balsthal Tourismus
Naturpark Thal

Solarbob Rodelbahn, Langenbruck
Flugschule Balsthal
Matzendorfer Riding Sport Arena
Plenus Wellness Oase, Balsthal

Haar und Kamm Museum, Mümliswil
Heimatmuseum Alt Falkenstein, Balsthal
Keramikmuseum, Matzendorf
Galerie Rössli, Balsthal
Skulpturenpark Schönthal, Langenbruck

Wanderseite
Jura Höhenweg
Wanderland

Mountain-Biken im Thal
Veloland Route Passwang-Oberaargau (71)